Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gedicht für Geburtstag mit Geschenk

Das hat er/sie schon, das braucht er/sie nicht, das ist zu teuer...

Gern haben wir Deine Einladung vernommen
und sind zu Deinem Fest gekommen,
um mit guten Wünschen und Gläserklingen
hier ein paar frohe Stunden zu verbringen.

Doch vorher erhob sich die schwere Frage:
Womit erfreuen wir Dich an diesem Tage ?
Ideen verwarfen wir aus vielerlei Sicht:
Das hat Er /Sie schon, das braucht Er/Sie nicht,
das ist zu teuer, das kriegt Er/Sie nicht !

Fernseher, Radio, Tageszeitung,
Lampen oder Wasserleitung, Duschvorhang und Telefon,
das braucht Er/Sie nicht , das hat Er/Sie schon !
Displayer oder Telespiele, Fahrradhelm und Besenstiele,
Schönheitspackung für ´s Gesicht,
wir glauben wohl, das braucht Er/Sie nicht !

Ferienhaus an Spaniens Küste,
ein Kamelritt durch die Wüste,
Expedition mit Lagerfeuer,
bekommt Er/Sie nicht, das ist zu teuer !

Gummistiefel, Regenrock,
Kegelschuhe, Wanderstock,
großer Atlas, Lexikon,
kriegt Er/Sie nicht, das hat Er/Sie schon !

Hängematte, Gartenzwerg,
Fahnenmast und Blumenkörbe,
einen Papagei der spricht,
man ahnt es schon, das braucht Er/Sie nicht !

Luxusauto mit Chauffeur,
eine Kreuzfahrt über´s Meer,
eine Weltreise von Meyer,
kriegt Er/Sie nicht, das ist zu teuer !

Ein Mercedes-Cabrio,
einen Flug nach Tokio,
die Bezahlung dieser Feier,
bekommt Er/Sie nicht, das ist zu teuer !

Was kann's nur sein, was Ihn/Sie erfreut,
das Ihn/Sie erinnert gern an heut.
Es sollte brauchbar sein vor allem
und Ihm/Ihr möglichst auch gefallen,
denn manch ein Geschenk - ich wette -
liegt ungenutzt unter dem Bette !

Das die Wahl, die wir/ich dann getroffen,
auch Dein Geschmack ist, woll'n wir hoffen.
Von uns/mir für Dich - vor aller Welt,
wird Dir die Wahl nun vorgestellt !

P.S.:

Ganz witzig ist, wenn man jeweils für die Reime

Das hat er/sie schon
das braucht er/sie nicht
das ist zu teuer

je ein Schild macht, das dann jeweils passend in die Höhe gehalten wird, damit die anderen Gäste das jeweils laut mitlesen können.

Veröffentlicht durch : The flying Condors

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok